Pulverbeschichten

Das Pulverbeschichten ist eine Oberflächenbehandlung, bei dem ein elektrisch leitfähiger Werkstoff (z.B. Stahl, Aluminium) mit Pulverlack beschichtet wird.  Zuerst wird die Oberfläche vorbehandelt, das heißt von Schmutz oder Rost befreit, wahlweise kann nun eine Konversionsschicht aufgetragen werden oder man beginnt gleich mit dem elektrostatischen Beschichtungsvorgang.  Abschließend wird das beschichtete Material getrocknet und kann nach kurzer Ruhezeit bereits verarbeitet bzw. eingebaut werden.

Alle unsere Gittermatten 40x40x3 mm werden vor dem Einbau pulverbeschichtet, fast jede Farbe ist auf Kundenwunsch möglich. Ebenso lassen sich Profile in allen Baugrößen und Laserteile behandeln.

Die Vorteile dieser Oberflächenbehandlung liegen auf der Hand: Hand

  • Hoher Korrosionsschutz
  • Chemikalienbeständigkeit
  • Abriebfestigkeit
  • Antibakterielle Eigenschaften
  • Kurze Beschichtungszeit durch den elektrostatischen "Umgriff"
  • Gleichmäßiger Aufbau der Schichtdicke
  • Geringere Kosten durch Wiedergewinnung des Oversprays
  • Umweltfreundlich durch Rücklauf in den Pulverkreislauf

So einfach lassen sich Umweltschutz, Wirtschaftlichkeit und Qualität miteinander vereinen.

VENTOR - KONTAKT

Email: office@ventor.at
   
Telefon:
Fax:
+43 7673 80511 0
+43 7673 80511 40
   
weitere Kontakte...

Wir stellen ein

1 Hilfskraft (m/w)

Internes & Presse

Logo WVOE Web

 Unser Patenkind Finda:

Findakein

News & Messen

 NEU

Unbenannt